Metallisches Quecksilber

Zahnarztpraxis-Entsorgung

je angefangenem Kg
Zzgl. MwSt. & Abholung

9,50

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferung o. Abholung: ca. 48 Stunden

Du möchtest Quecksilber aus Deiner Zahnarztpraxis entsorgen? Dann bist Du hier genau richtig! Wir kümmern uns eine sichere Abholung und ordnungsgemäße Quecksilberentsorgung in der Zahnmedizin.

  • Sicher Quecksilber aus der Zahnmedizin entsorgen
  • behördlich anerkannter Entsorgungsbeleg
Auswahl zurücksetzen

9,50

Express-Entsorgung

Umweltfreundlich Quecksilber entsorgen

Ohne Vertrag

Umweltfreundlich

Rechtssicher

  • Übersicht

    Quecksilber entsorgen aus Deiner Zahnarztpraxis

    Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb entsorgen wir seit mehr als 30 Jahren Quecksilber aus der Zahnmedizin. Wir sorgen für eine sichere Abholung des gefährlichen Abfalls und bescheinigen die ordnungsgemäße Entsorgung mit einem behördlich anerkannten Entsorgungsbeleg.

  • Maße

    Höhe: keine Angaben

    Breite: keine Angaben

    Umfang: keine Angaben

  • Abfallschlüssel

    Abfallschlüssel 160307 *– metallisches Quecksilber aus der Zahnmedizin ist ein gefährlicher Abfall

  • weitere Besonderheiten

    Denk immer daran: Quecksilber wird nicht abgebaut. Einmal in der Umwelt, bleibt es dort für immer. Aus diesem Grund darfst Du metallisches Quecksilber nicht über die Hausmülltonne entsorgen. Es ist immer separat und speziell über zertifizierte Spezialunternehmen, wie der enretec, zu entsorgen.

    Da Quecksilber neben den gefährlichen Eigenschaften des Abfalls auch ein Gefahrgut ist, erheben wir für jedes Packstück einen Gefahrgutzuschlag i. H. V. 19,50 € netto.

  • Versandhinweise

    Dein Quecksilber entsorgen wir dank unserer Transportbox sicher und umweltfreundlich. Verschließe bitte vor dem Eintreffen unserer Transportbox das Quecksilber-Gefäß und lege dieses in den innenliegenden mitgelieferten Behälter der Transportbox. Vergewissere Dich, dass der innenliegende Behälter und die Transportkiste richtig verschlossen sind. Am Folgetage holen wir die Transportkiste samt Quecksilber aus Deiner Zahnarztpraxis wieder ab. Den Entsorgungsbeleg erhältst Du wenige Tage nach der Quecksilberentsorgung.

Wir empfehlen Dir

Zu Deiner Quecksilberentsorgung empfehlen wir Dir folgende Praxis-Abfälle aus Deiner Zahnarztpraxis mit der Abholung zu kombinieren: